Hallo Kraft der Spirits - innerplaces.de
Inner Places
Eine Reise zum ICH
Eintauchen in das SEIN

Kraft der Spirits

Entspannung durch Vertrauen

 

Auf meinen Reisen bin ich oft der Frage nachgegangen: Was ist es, das den "zivilisierten" Menschen so isoliert, trennt von seinen Wurzeln, abgrenzt von seinen Ur-Instinkten? Warum begegnet man so viel Mißtrauen und Vorurteilen?

 

Warum nimmt das Vertrauen zu, je einfacher der Lebensstandard zu sein scheint? Je ursprünglicher die Menschen leben? Warum erlebt man auf Reisen so viel Herzlichkeit und Nähe? Woher die Selbst- verständlichkeiten? Sind diese Menschen anders angebunden?

 

Geprägt durch die Gesellschaftsnormen, die Erziehung, den Glaubensstrukturen, die einem mitgegeben werden und der Tatsache, dass man sich kaum Zeit nimmt seinen Gedanken zu folgen bzw. die Dinge zu hinterfragen.... wird in manchen Breitengraden von Klein auf ein Keimboden für Sorgen, Ängste und Zweifel angelegt, die täglich geschürt und genährt werden.

 

Wie schafft man es nun aus dieser Dauerschleife herauszutreten? Wie kann man sich zu dem entwickeln, der in uns steckt?

 

Wir haben einen Joker: Unser Bewusstsein!

 

Ein stetiger Zyklus indem wir uns befinden. Wie im Jahreszeitenlauf, in Flora und Fauna, so auch beim Menschen. Wir kommen, sind und werden gehen, um erneut wieder zu kommen.

 

Wir können bewusst zurückblicken, unsere Vergangenheit und unsere Ahnenlinie betrachten, uns mit ihnen verbinden und die Möglichkeiten nutzen, aus den vergangenen Erfahrungen, neue, heilbringende Schritte einzuleiten.

 

Und nicht nur das!

 

Das wir einen Körper haben ist unumstritten, auch die Seele ist mittlerweile naturwissenschaftlich belegt, nur am Geiste scheiden sich die Geister ;)

 

In jedem von uns wohnt ein Spirit inne, der Geist, der unseren Kern ausmacht. In allem ist dieser Wesenskern enthalten. Und dieser ist wiederum mit allem verbunden. Das mag auf den ersten Blick befremdlich wirken, doch gibt es zahlreiche Belege dafür. Die Synchronizität ist ein veranschaulichendes Beispiel, wie sich die unterschiedlichen Ebenen unseres Seins miteinander verbinden können - Ich denke an etwas und es geschieht im Hier & Jetzt - Die Verbindungslinie der geistigen Manifestation und der materiellen Welt. Körper, Geist und Seele werden in Einklang gebracht, es bildet sich eine Einheit.

 

Wenn man noch einen Schritt weiter geht und sich besinnt, welcher Wesenskern der Natur innewohnt... - SIE IST. Ohne darüber nachzudenken warum und wieso, ohne zu werten, ohne Vergleiche, sie ist verbunden in einem Netzwerk des stetigen Ausgleichs, der Symbiose und der Einheit.

 

Was also könnte geschehen, wenn wir uns wieder einklinken in unser bestehendes Netzwerk? Wie könnte es sich anfühlen, im Vertrauen zu sein, getragen, gehalten und geführt, da alles bestrebt ist in Balance und Harmonie zu schwingen?

 

Wahrhaftige Antworten auf unsere Fragen zu erhalten, da sie ungefiltert, unmanipuliert in direkter Linie zu uns vordringen?

 

Manche nennen es die innere Stimme, andere Intuition, siebter Sinn, medial, spirituell, es gibt zahlreiche Möglichkeiten es zu benennen...

 

Doch ist es letztendlich nicht egal wie man es betitelt? Was bleibt einem erspart, wenn man all dies nicht mehr versucht rational zu erklären, zu benennen? Was geschieht, wenn es SELBST VERSTÄNDLICH ist?

 

"Frieden wird in die Herzen der Menschen kommen, wenn sie ihre Einheit mit dem Universum erkennen“

Black Elk, Lakota Medicine Man

 

 

Published on December 13th, 2018